Die Kurse

Die Aufnahme in einen Theaterkurs ist zum einen von der Platzkapazität und des weiteren von der Eignung des Kindes abhängig. Voraussetzung ist ausnahmslos der vorbereitende Besuch eines Anfänger- und mindestens eines Fortgeschrittenenworkshops des Wiener Kindertheaters. Erst dann (meist Anfang Dezember) kann darüber entschieden werden, ob das Kind die nötige Reife und den geforderten Einsatz mitbringt. Zeitlich wie auch inhaltlich.

Die Kinder in ihrer sozialen wie kulturellen Buntheit (von 7 bis 16 Jahren) werden sprachlich und körperlich im Team gefördert und gefordert, einen gemeinsamen Zugang zur faszinierenden Welt der Literatur zu finden, durch Spiel mit Wort und Geste, diese anfangs durchaus fremde Sprache zur eigenen zu machen.

Die Theaterkurse werden einmal wöchentlich und je nach Alter und Niveau an unterschiedlichen Wochentagen gehalten. Sie dauern stets von Februar bis Juni und finden ihren Abschluss in einer internen Aufführung (Anfänger!) oder aber für die Kinder der Fortgeschrittenenkurse in der öffentlichen Jahresproduktion des Wiener Kindertheaters im MuTh!

Anfängerkurse 2017 (1,5 Stunden/Woche)

Montag, 17.00-18.30 (13.02.-12.06.2017)

Dienstag 16.00-17.30 (14.02.-13.06.2017)

Dienstag 17.30-19.00 (14.02.-13.06.2017)  

Kosten: 320 Euro (Geschwisterpreise auf Anfrage!)

 

Fortgeschrittenenkurse 2017 (2 Stunden/Woche)

Mittwoch, 16.30-18.30 (01.02.-08.06.2017 + Endproben im Juni und September)

Donnerstag, 17.00-19.00 (02.02.-09.06.2017 + Endproben im Juni und September)

Freitag, 16.30-18.30 (03.02.-10.06.2017 + Endproben im Juni und September)

Freitag, 18.30-20.30 (03.02.-10.06.2017 + Endproben im Juni und September)

Kosten: 350 Euro (Geschwisterpreise auf Anfrage!)