Die Produktion 2005

Ein Sommernachtstraum

von William Shakespeare

„Einigen Kindern war die Rolle förmlich in Fleisch und Blut übergegangen – man hatte den Eindruck, als hätten sie ihr Leben lang nichts anderes gemacht als Theater gespielt.“
ONE – ERSTE BANK Magazin

„Die Jungen spielen, als wäre Shakespeare kinderleicht.“
Die Presse

„Trotz der für Kinder schwierigen Verssprache des alten Shakespeare haben die 120 jungen Darsteller, deren Besetzung jeden Abend wechselt, hörbar Spaß am Spiel.“
Kurier

„Kinder, die original Shakespearestücke spielen? Und ob. Die Fähigkeiten kleiner Wiener Bühnenstars machen sogar Unternehmer in den USA hellhörig.“
Bezirksblatt

„Das war das lustigste Theaterstück, das ich jemals gesehen habe.“
Nikolaus , 11 Jahre alt