The Production 2006

Einen Jux will er
sich machen

von Johann N. Nestroy
in Kooperation mit dem Burgtheater

“Bewundernswert, wie die jungen DarstellerInnen […] Nestroys hintergründige Situationskomik und seinen gewiss nicht einfachen, mehrdeutigen Sprachwitz meistern.” Die Furche

“Hier stehen nur Kinder auf der Bühne und verzaubern Jung und Alt gleichermaßen. Witziger, charmanter und origineller kann Nestroy nicht gespielt werden!” Kurier

“Die Kinder haben Freude am Tun, das sieht man von der ersten Szene an.” Der Standard

“[…] allesamt waren sie anmutig und absolut bühnentauglich.” Die Furche

“Wenn Kinder die Bühne bevölkern, findet man das oft ‘herzerweckend’ und ‘entzückend’. Ja, ja, das alles, denkt man hier – und noch viel mehr. Hier bleibt Groß und Klein der Mund offen stehen, wenn er nicht gerade herzlich lacht.” Wiener Zeitung